Zum Inhalt springen

Über Notizen

Notizen. Miniaturreportagen aus Wien und dem Rest der Welt.

Erzählte Wirklichkeit in Meldungslänge.

Menschen, Alltagsbegegnungen, politische Ereignisse, Veranstaltungen, Orte, Tiere, Bauwerke – es gibt kein Thema, das uns nicht interessiert. Wir beobachten, hören zu und schreiben auf. Im Laufe der Zeit entsteht so ein Mosaik des Lebens und des Alltags in Wien – und dem Rest der Welt. Dabei bevorzugen wir die kurze Form, weil wir der Meinung sind, dass Geschichten am besten sind, wenn sie prägnant erzählt werden.

Namen von Personen werden nach Bedarf geändert, ohne dass dies jeweils ausgewiesen ist.

Alle Text- und Bildrechte bei Notizen bzw. den jeweiligen Autor:innen und Fotograf:innen.

Textvorschläge an redaktion@notizen.or.at willkommen. Vorgaben: Journalistische Kurzreportagen (max. 1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen) inkl. Foto.
Allerdings arbeiten wir auf No-Budget-Basis und können deshalb derzeit nur symbolische Honorare zahlen. Damit sich das irgendwann ändert, freuen wir uns über finanzielle Unterstützung in jeder Höhe.




Instagram