Zum Inhalt springen
„Wie lang noch, bis diskutiert wird Zwentendorf doch noch aufzusperren?“, schreibe ich an einen Freund. Es ist Montagfrüh. Weiterlesen

„Deep“ sei der Schaumwein und „komplex“, erklärt der Kellner ironiefrei. Ich denke an das Pils um 2,80, das Weiterlesen

„Der 15. Mai 1982 war der schönste Tag meines Lebens“, sagt Alois Reisenbichler und lächelt. Wir sitzen am Weiterlesen

Beim letzten Lied singen viele der Anwesenden mit. Bei den Ukrainer:innen scheint es beliebter zu sein als die Weiterlesen

Ostermontagvormittag im Berliner Volkspark Humboldthain. Menschen mit Hunden. Andere, die sich nach einer kalten Nacht in der Wiese Weiterlesen

Im Herrgottswinkel eines Pfarrkindergartens schreit Angelo nach seiner Mutter. Sie ist eben weg, obwohl er erst am Anfang Weiterlesen

An einem der ersten warmen Frühlingstage ist es einsam im Automatenlokal. Nebenan vorm veganen Eissalon stehen die Menschen Weiterlesen

Vor zwei Jahren hätte die Menge für den Anlass mickrig gewirkt. Am ersten Freitag im März wird einem Weiterlesen

Aus der richtigen Perspektive betrachtet, sieht es am Wienerberg aus wie in Finnland. Zumindest so, wie man sich Weiterlesen

Instagram